Fragen & Antworten

Sofwareoptimierung

Wie funktioniert die elektronische Leistungssteigerung von infinitas?

Im Rahmen der elektronischen Leistungssteigerung von infinitas findet eine Optimierung der Einheit Motorsteuergerät/ Motorsteuergerätesoftware statt. Je nach Steuergerätegeneration kommen dazu unterschiedliche Zugriffsmöglichkeiten zum Einsatz. Grundlage für die elektronische Leistungssteigerung von infinitas sind natürlich die Seriendaten des Herstellers, die in der Folge individuell auf das Triebwerk abgestimmt werden. Im Fokus liegen dabei natürlich Einspritz- bzw. Zündzeitpunkte. Darüber hinaus wird z.B. auch der Ladedruck verändert bzw. der Ladedruckaufbau optimiert.

Warum bietet BMW nicht von Haus aus die von infinitas realisierte Leistung an?

In der Regel muß der Hersteller bei der Konstruktion eines Triebwerks, sowie der Abstimmung des Steuergerätes viele Kompromisse eingehen um verschiedenen Zwängen gerecht zu werden. Willkürlich gesetzte Versicherungsklassen, unterschiedliche Kraftstoffqualitäten in internationalen Absatzgebieten oder mangelnde Fahrzeugwartung müssen bei der Entwicklung berücksichtigt werden. Auch haben oft firmenpolitische Zwänge Einfluß auf das angebotene Leistungsspektrum einer Modellreihe um z.B. Konkurrenz mit der nächst höher positionierten Modellreihe zu vermeiden. In der Praxis wird dann die Leistung des Motors elektronisch gedrosselt um den gewünschten Leistungsabstand aufrechtzuerhalten und so den Preisabstand zu rechtfertigen. Auch behalten sich die Herstelle in Hinblick auf Fertigungstoleranzen die Möglichkeit vor, bei Motoren die nach der Produktion nicht die erforderlich Leistung erreichen können mittels der Elektronik auf die vorgehaltenen Reserven zurückzugreifen um so das gewünschte Leistungsziel zu erreichen. infinitas bietet im Gegensatz zur Seriensoftware eine individuelle Lösung an, die perfekt auf das individuelle Triebwerk abgestimmt ist und so das vorhandene Leistungspotential des Motors freilegt.

Macht es die elektronische Leistungssteigerung von infinitas notwendig eine andere Benzinsorte zu tanken?

Es liegt in der Natur der Sache, daß nach einer erfolgten Steuergeräte-Optimierung mittels infinitas die nächst höherwertigere Kraftstoffsorte getankt werden sollte um das von der infinitas genutzte Potential des serienmäßigen Triebwerks voll ausschöpfen zu können.

Steigt der Kraftstoffverbrauch nach einer erfolgten Steuergeräte-Optimierung an?

Der Kraftstoffverbrauch nach einer erfolgten Steuergeräte-Optimierung hängt, wie auch beim serienmäßigen Fahrzeug, stark von der individuellen Fahrweise ab. Eine permanente Ausnutzung der (Mehr-) Leistung läßt den Kraftstoffverbrauch ansteigen. Allerdings ist bei einer gleichbleibenden Fahrweise, gerade bei Turbo-Diesel Fahrzeugen, eine spürbare Kraftstoffersparnis möglich. Das hängt mit einem dann niedrigeren Drehzahlniveau zusammen, da die Mehrleistung es erlaubt früher als bisher in den nächst höheren Gang zu schalten.

Wie verändert sich die Lebensdauer des Motors nach einer Steuergeräte-Optimierung?

Ziel einer  Steuergeräte-Optimierung ist die Anhebung der Motorleistung. Wird dieses Leistungsplus dauerhaft abgerufen, z.B. bei ausgedehnten Autobahnfahrten im Bereich der Höchstgeschwindigkeit, so muß auch mit einem erhöhten Verschleiß gerechnet werden. Bei herkömmlicher Fahrweise, wie es überwiegend im Alltagsbetrieb der Fall ist, ist die auftretendene Mehrbelastung jedoch vernachlässigbar. Die von infinitas entwickelten Leistungssteigerungen haben neben der Anhebung der Leistung immer auch die Hallbarkeit und Langlebigkeit des modifizierten Triebwerks im Fokus.

Muss nach einer infinitas Leistungssteigerung automatisch eine modifizierte Bremsanlage verbaut werden.

Die Leistungssteigerungen von infinitas sind so konfiguriert, das in der Regel keine Modifikationen an der Bremsanlage notwendig sind. Es gilt aber drauf zu achten, daß bei einer Anhebung der Höchstgeschwindigkeit, diese auch vom Reifenindex abgedeckt ist.

Muss ein Fahrzeug nach einer erfolgten Steuergeräte-Optimierung öfters zur Inspektion bzw. verkürzen sich die Inspektionsintervalle?

Grundsätzlich bleiben die die Wartungsintervalle der Serie erhalten. Je nach Fahrweise empfiehlt infinitas die Ölwechselintervalle etwas zu verkürzen (ca. 10.000 km).

Kann die elektronische Leistungssteigerung von infinitas auch wieder rückgängig gemacht werden?

Natürlich kann die elektronische Leistungssteigerung von infinitas auch wieder rückgängig gemacht werden. Bei den Varianten mit einer optimierten Steuergeräte Software ist es ausreichend, beim BMW Händler den originalen Datenstand wieder aufspielen zu lassen. Ist ein Zusatzsteuergerät im Rahmen der elektronischen Leistungssteigerung verbaut, so ist die Demontage des Steuergerätes erforderlich.

Allgemein

Wie erfolgt der Versandt der infinitas Produkte?

Bei einer Direktbestellung erfolgt der Versandt per Vorkasse und wird je nach Produkt von einem Paketdienst oder einer Spedition organisiert.

Wie lange sind die Lieferzeiten für infinitas Produkte?

Die Lieferzeit hängt von der Art des bestellten Artikels ab. Lagerware ist innerhalb von wenigen Werktagen versandt fertig. Bei  individuell für den Kunden konfektionierten Produkten, kommt zu der reinen Bereitstellungszeit noch die jeweilige Produktionszeit hinzu.

Gibt es bei infinitas Komplettpreis Angebote?

Selbstverständlich. Lassen Sie sich ein individuelles Angebot über ein Komplettpaket erstellen.  Das infinitas Komplettpaket bietet Ihnen die Möglichkeit alle Produkte aus dem infinitas Programm direkt bei uns im Haus montieren zu lassen. Das garantiert Ihnen die gleiche Qualität bei den ausgeführten Montagearbeiten, wie Sie sie von infinitas Produkten gewohnt sind. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und der Systemkenntnis bzgl. der von uns entwickelten und hergestellten Produkte.

Können infinitas Produkte auch ohne Montage bezogen werden?

Natürlich können Sie alle infinitas Produkte auch ohne Montage beziehen. Ausgenommen sind nur entsprechend gekennzeichnete Produkte.

Kann ich infinitas Produkte auch über meinen BMW-Händler beziehen?

In der Regel können alle von infinitas angebotenen Produkte auch von Ihrem BMW-Händler verbaut werden. Allerdings ist es gerade bei den von infinitas angebotenen Kompressorsystemen wichtig einen professionellen und erfahrenen Partner an seiner Seite zu wissen. Setzen Sie sich deshalb mit uns in Verbindung und lassen Sie sich von uns einen solchen Partner in Ihrer Nähe empfehlen.

Gibt es noch infinitas Produkte nicht auf der Internetseite zu finden sind?

In der Regel sind all unsere Produkte auf der Homepage gelistet, es kann aber vorkommen das manche Produkte noch nicht eingepflegt sind. Wenn Sie Interesse an Produkten haben die mit Autos zu tun haben nehmen Sie doch gerne Kontakt mit uns auf wir helfen Ihnen gerne weiter.

Garantie/ Gewährleistung

Erlischt die Werksgarantie nach der Montage von infinitas Produkten?

Die grundsätzliche Gewährleistungspflicht des Fahrzeugherstellers im Hinblick auf das gesamte Fahrzeug wird durch die Montage von infinitas Produkten an Ihrem Fahrzeug nicht beeinträchtigt. Nur bei einem Gewährleistungsfall, der direkt auf einen Umbau mit infinitas Produkten zurückzuführen ist, kann die Gewährleistung des Fahrzeugherstellers für diesen speziellen Fall ausgeklammert werden.

Mit infinitas Produkten modifizierte Fahrzeuge sind also nicht automatisch von der Gewährleistung ausgeschlossen.

Bietet infinitas eine Garantie für die Fälle an, in denen die Gewährleistung des Fahrzeugherstellers für mein Fahrzeug ausgeschlossen ist?

infinitas bietet Ihnen die Möglichkeit sich direkt über die NSA Garantie für diesen Fall abzusichern. Dazu hat infinitas zusammen mit der NSA ein Versicherungskonzept entwickelt, das exakt auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten ist und einen deutlich größeren Leistungsumfang besitzt, als die am Markt erhältlichen Standardpolicen. Mit dem von infinitas bereitgestellten Antragsformular nehmen Sie direkt mit der NSA Garantie Kontakt auf und erhalten im Anschluss eine auf Sie ausgestellte individuelle Police von der NSA Garantie zugesandt.

Voraussetzung für den Abschluss einer solchen Police bei der NSA Garantie sind neben den fahrzeugbezogenen Kriterien – wie z.B. Alter und Laufleistung des Fahrzeugs auch der Abschluß eines infinitas Car Pakets.

Was bietet mir das infinitas Care Paket

Das infinitas Care Paket ist nicht nur Voraussetzung dafür, daß Sie eine Police der NSA Garantie mit einem exklusiv für infinitas Kunden erweiterten Leistungsumfang erhalten, sondern es unterstütz Sie auch aktiv im Fall der Fälle:

  • Eine von infinitas durchgeführte Überführung des defekten Fahrzeuges ab Werkstatt zu infinitas in Autenzell (innerhalb Deutschland).
  • Kostenlose und unverzügliche Durchführung der Fehlerdiagnose durch infinitas
  • Komplette Abwicklung des Garantiefalls gemäß der NSA Garantie Versicherungsbedingungen.
  • Direkte Abrechnung mit der NSA Garantie.

Welche Leistungen bietet die NSA Garantieversicherung

Grundsätzlich übernimmt die NSA Garantie die Kosten für Schäden am Fahrzeug inkl. der Montagekosten – gemäß den NSA Versicherungsbedingungen – im Versicherungszeitraum. Der Versicherungszeitraum beträgt  wahlweise 12 oder 24 Monate bzw. bis zu einer Laufleistung des Fahrzeugs von 100.000 km je nachdem was zuerst eintritt.

Pro Schadensfall beträgt die max. Deckung der NSA Garantieversicherung gemäß den NSA Versicherungsbedingungen 5.000.- Euro bzw. 10.000 Euro bei Motorschäden, abzüglich eines Selbstbehalts von 10% mind. aber 300.- Euro.

Kompressor

Wie funktioniert die Leistungssteigerung durch ein ASA/ infinitas Kompressorsystem?

Grundlage für diese Art der Leistungssteigerung ist der Kompressor. Dieser drückt zusätzliche Luft in die Verbrennungsräume des Motors. Entsprechen der zusätzlichen Luftmasse führt dann die optimierte Motorelektronik in Verbindung mit dem modifizierten Kraftstoffsystem die entsprechend zusätzlich benötigte Menge an Kraftstoff zu. Somit steht dem Motor mehr Energie pro Verbrennungstakt zur Verfügung, woraus sich die Leistungssteigerung ergibt. Das passiert aber nur unter Volllast, wenn der Fahrer die maximale Leistung des Motors abruft. In allen anderen Lastzuständen wie sie überwiegend im Alltagsbetrieb vorkommen, also z.B. im Kolonen- oder Stadtverkehr,  entspricht die Leistung in etwa dem Serienstand da der vom Kompressor erzeugte Ladedruck nicht zur Leistungssteigerung herangezogen wird.

Somit ist auch der Verbrauch und Verschleiß eines mittels infinitas Kompressorsystems aufgeladen Triebwerks über weite Stercken der Nutzung in etwa auf Serienniveau und wird maßgeblich vom Fahrverhalten bestimmt.

Wie unterscheiden sich die Varianten SK Plus, SK I, SK II und SK III von einander?

Als SK Plus werden diejenigen Leistungsstufen der infinitas Kompressorsysteme bezeichnet, die aufgrund ihre relativ niedrigen, kühlen Ladedrucks ohne Ladeluftkühler auskommen, da sie über einen relativ niedrigen, noch kühlen Ladedruck verfügen. Alle weiteren Varianten, also SK I – SK III, sind grundsätzlich mit Ladeluftrückkühlsystem ausgestattet. Die Stufe SK I unterscheidet sich dabei von der Variante SK II, neben der Leistungsfähigkeit des Kompressors, auch im Grad der notwendigen Modifikationen am Abgassystem. SK III Kompressorsystem sind die jeweils leistungsstärksten Varianten und beinhalten neben dem Kompressorsystem an sich eine Modifikation des Serientriebwerks. Dazu kommen unteranderem auch verstärket Pleuel, sowie geschmiedet Kolben zur Reduzierung des Verdichtungsverhältnis des Motors zum Einsatz.

Muss für die Montage eines ASA/ infinitas Kompressorsystems der Motor geöffnet bzw. die Verdichtung reduziert werden?

In der Regel nein. Darin liegt gerade der Vorteil einer Leistungssteigerung durch ein infinitas Kompressorsystem. Das Triebwerk bleibt ungeöffnet und auch das Verdichtungsverhältnis entspricht der Serie. Lediglich in den leistungsstärksten SK III Versionen der infinitas Kompressorsysteme wird das Serientriebwerk mittels verdichtungsreduzierender, geschmiedeter Kolben und verstärkten Pleuel optimiert.

Kann der Service nach der Montage eines infinitas Kompressorsystems weiterhin von meinem BMW-Händler übernommen werden?

Ja, der notwendige Service kann von jedem BMW-Händler durchgeführt werden.

Muss nach der Montage eines ASA/ infinitas Kompressorsystems eine andere Benzinsorte getankt werden?

Ja, um das Potential der ASA/ infinitas Kompressorsysteme voll auszuschöpfen zu können ist es notwendig mindestens „Super Plus“ zutanken.

Steigt der Kraftstoffverbrauch nach der Montage eines ASA/ infinitas Kompressorsystems an?

Der Kraftstoffverbrauch nach der Montage eines ASA/ infinitas Kompressorsystems hängt, wie auch beim serienmäßigen Fahrzeug, stark von der individuellen Fahrweise ab. Eine permanente Ausnutzung der (Mehr-) Leistung läßt den Kraftstoffverbrauch ansteigen. Allerdings ist bei einer gleichbleibenden Fahrweise auch eine Kraftstoffersparnis möglich. Das hängt mit einem dann niedrigeren Drehzahlniveau zusammen, da die Mehrleistung es erlaubt früher als bisher in den nächst höheren Gang zu schalten.

Wie verändert sich die Lebensdauer des Motors nach der Montage eines ASA/ infinitas Kompressorsystems?

Ziel der ASA/ infinitas Kompressorsystem ist die Anhebung der Motorleistung. Wird dieses Leistungsplus dauerhaft abgerufen, z.B. bei ausgedehnten Autobahnfahrten im Bereich der Höchstgeschwindigkeit, so muß auch mit einem erhöhten Verschleiß gerechnet werden. Bei herkömmlicher Fahrweise, wie es überwiegend im Alltagsbetrieb der Fall ist, ist die auftretende Mehrbelastung jedoch vernachlässigbar. Die von infinitas entwickelten Kompressorsysteme haben neben der Anhebung der Leistung immer auch die Hallbarkeit und Langlebigkeit des modifizierten Triebwerks im Fokus.

Muss nach der Montage eines ASA/ infinitas Kompressorsystems automatisch eine modifizierte Bremsanlage verbaut werden.

Die Leistungssteigerungen von infinitas sind so konfiguriert, das in der Regel keine Modifikationen an der Bremsanlage notwendig sind, wenn die Leistungsstigerung durch das ASA/ infinitas Kompressorsystem TÜV eintragungsfähig ist. Es gilt aber drauf zu achten, daß bei einer Anhebung der Höchstgeschwindigkeit, diese auch vom Reifenindex abgedeckt it. Für alle nicht eintragungsfähigen, also für den Rennsport konzipierten, infinitas Kompressorsysteme wird eine Modifikation der Bremsanlage seitens infinitas empfohlen.

Muss ein Fahrzeug nach der Montage eines ASA/ infinitas Kompressorsystems öfters zur Inspektion bzw. verkürzen sich die Inspektionsintervalle?

Grundsätzlich bleiben die die Wartungsintervalle der Serie erhalten. Für das Kompressorsystem bzw. die Ölwechselintervallen gibt es einen eigenen Serviceplan. Allerdings werden nur wenige vom BMW-Service abweichende Ersatzteile wi e z.B. Luftfilter benötigt. Sogar beim Motoröl kann auf die originalen Herstellervorgaben zugegriffen werden.

Aerodynamik

Werden die Komponenten des infinitas Aerodynamikprogramms lackiert geliefert?

infinitas Aerodynamik Komponenten aus Carbon sind natürlich mit einer schützenden Klarlackschicht überzogen. Alle anderen Aerodynamik Komponenten werden grundiert geliefert, sofern sie für den Sichtbereich bestimmt sind.

Können infinitas Aerodynamik Komponenten in Eigenregie montiert werden?

Einzelnen Komponenten wie z.B. die infinitas Carbon Motorhaube sind durchaus dazu geeignet vom Endkunden selbst montiert zu werden. Für komplette Bodykits empfehlen wir aber die Montage einem qualifizierten Fachbetrieb zu überlassen oder die Montage gleich direkt bei infinitas zu beauftragen. So können Beschädigungen am Fahrzeug oder an den Bauteilen vermieden werden.